Astronomie für Amateuerastronomen 01:26:43h - 27.04.2017

Position der Raumsonden

Ephemeriden im Online-Planetarium



Das im Jahre 1958 gestartete Pioneer-Programm brachte insgesamt 17 Raumsonden (Pioneer 0 bis 11, Pioneer A bis E) hervor. Zweck der Mission war primär die Grundlagenforschung in der Raumfahrt und der damit verbundene Test der Sonden, um das Fundament für zukünftige Programme zu legen. Pioneer 10 und Pioneer 11 hatten dabei als Ziel die Erkundung des äußeren Sonnensystems. Beide Sonden schossen auf ihrem Weg Bilder mit bis dato unübertroffener Detailliertheit. Außerdem entdecke man eine bis heute nicht hinreichend erklärte Kursabweichung der Sonden in Richtung Sonne, die unter dem Namen Pioneer-Anomalie bekannt wurde.


Raumsonden
Vom JPL errechnete Position für den 1. Januar 2007 — Entfernungsangaben in AE
Voyager 1Voyager 2Pioneer 10Pioneer 11New Horizons


1977 wurde das Pioneer-Programm erfolgreich durch das Voyager-Programm fortgesetzt. Auch Voyager 1 und Voyager 2 hatten die Erkundung des äußeren Sonnensystems als Ziel. Der Fokus lag dabei auf den Gasriesen Jupiter, Saturn, Uranus und Neptun. Voyager 1 hat als bisher erste Raumsonde die sogenannte Termination Shock-Region, in der sich der Sonnenwind mit dem interstellaren Gas zu vermischen beginnt, passiert.



Raumsonden
Vom JPL errechnete Position für den 1. Januar 2007 — Entfernungsangaben in AE
Voyager 1Voyager 2Pioneer 10Pioneer 11New Horizons


Die jüngste Mission zur Erforschung der äußeren Bereiche unseres Sonnensystem stellt die Sonde New Horizons da. Im Jahr 2006 gestartet soll sie Pluto, seinen Begleiter Charon und zwei weitere kleine Monde erkunden. Ankommen soll New Horizons schließlich 2015.


Raumsonden
Vom JPL errechnete Position für den 1. Januar 2007 — Entfernungsangaben in AE
Voyager 1Voyager 2Pioneer 10Pioneer 11New Horizons


Anzeigen




Geben Sie Ihre Standortinformationen für den vollständigen Funktionsumfang an.

Seite wird geladen...

Berechnungen in 0.001 Sekunden ausgeführt
© 2006 - 2011 Christian Zielinski — Alle Rechte vorbehalten